Die Galerie wurde 2004 gegründet
und widmet sich in jährlich drei Ausstellungen der zeitgenössischen Kunst in Malerei, Zeichnung, Skulptur und Fotografie.
Mit der Präsentation in bewohnten Räumen – im Gegensatz zu weißen, neutralen Galerieräumen - soll demonstriert werden, wie interessant und anregend das Leben mit moderner Kunst im Alltag der häuslichen Umgebung ist.

sonnabend galerie teschner
Foto: Peter Loewy