Ingrid Stein

in Berlin geboren,
lebt in Hofheim und Los Angeles, Kalifornien
   
1959–63 Studium an der Hochschule für Bildende Künste in Kassel bei Arnold Bode
1963–1964 Fulbrightstipendium USA, Studium bei Jack Arends, Northern Illinois University;  Gast an der Art School des Art Institute of Chicago
seit 1964 Kunst- und Museumspädagogin
2005 Visiting Artist am Mount St. Mary’s College, Los Angeles
 
Ausstellungen im In- und Ausland.
www.ingridstein.net
ingrid stein
'Dürers Traum 3' 2005.
Solarätz-Radierung 40 x 22 cm.
Foto: Herbert Fischer
Alle Künstler