Wanda Pratschke

1939 geb. Berlin
1961 - 63 Assistentin bei Franz Mertz, Städt. Bühnen, Frankfurt/M.
1956 – 61 Meisterschule für Kunsthandwerk, Bühnenbild, Berlin
1976 – 79 Städelschule Frankfurt/M., Prof. J.G. Geyger, Willi Schmidt, Karl Bormann
Seit 1992 Studienreisen: Griechenland, Südamerika, Afrika, Kanada
Lebt und arbeitet in Frankfurt am Main
Zahlreiche Ausstellungen
Arbeiten im öffentlichen Raum (Auswahl)
1983 Große Stehende, Wallanlagen Frankfurt/M.
1987 Große Liegende, Kreishaus, Hofheim
2001 Schöne, Terminal 1, Halle B, Flughafen Frankfurt
2006 Sophie-Scholl-Kopf, Flörsheim
2014 Große Liegende, Dienstvilla des Ministerpräsidenten, Wiesbaden
Wanda Pratschke
Sesselfrau 2015
Bronze, 35 x 30 x 30 cm, 1/8
Alle Künstler