Wolff Mirus

1945 in Dessau geboren
  Lebt und arbeitet in Hallgarten/Rheingau
1964–67 Studium der Keramik und Bildhauerei an der Werkkunstschule Wiesbaden
1966-76 Schüler und Werkbetreuer von Otto Ritschl, Verfasser seines Werkverzeichnisses und anderer Publikationen
 
Ausstellungen im In- und Ausland.
wolff mirus
'Hofheimer Reihe 5/5' 2004.
Opposite painting 63,5 x 63,5 cm' 2001.
Alle Künstler